Polyamorie

poly-logo-005

Was ist Polyamorie?

„Polyamorie“ ist ein Oberbegriff, der alle einvernehmlichen und auf voller Informiertheit beruhenden langfristigen intimen Beziehungen mehrerer Personen beschreibt.

„Polyamorie“definiert sich vor allem über vier wesentliche Merkmale:

  1. Ehrlichkeit/Transparenz (Poly ist nicht „Betrügen“)
  2. Gleichberechtigung/Konsens (Poly ist nicht patriarchale Polygynie)
  3. Erotische Liebe mit mehr als einer Person über einen bestimmten Zeitraum hinweg (Poly ist mehr als Freundschaft/Poly ist nicht Monogamie)
  4. Langfristige Orientierung (Poly ist prinzipiell nicht Swinging)

Eine umfassende und gute Beschreibung dieser Lebensform

findet ihr auf Wikipedia => Polyamorie